ausflug in die ostschweiz – kuhstallparty

in flawil kamen wir gerade rechtzeitig aufs essen bei ralph an – wir hatten total glück mit dem wetter, so dass wir draussen essen konnten.

der sonnenuntergang liess alles in einem wunderbar warmen licht erstrahlen, schon fast kitschig!

nach der dunkelheit ging es dann in die kuhstallbar, wo wir während den studienzeien so manche party feierten. ich fühlte mich mindestens 10 jahre in die vergangenheit versetzt, nur die kinder, die ab und zu mit der taschenlampe auftauchten, erinnerten daran, dass die letzte party im kuhstall schon drei (!!!) jahre zurücklag, und der studienabschluss auch schon fast deren 10!

um den nachwuchs müssen wir uns allerdings nicht sorgen – richard (3) macht sich schon sehr gut hinter der bar und mixt die drinks schon fast so gekonnt wie sein vater ralph


vielen dank an oli und ralph für die einladung, es war ein super abend!