grill & chill

heute wurde der grill aus dem winterschlaf geweckt – zuerst dezent ein kleines apéro, unter anderem mit laras frischkäsegefüllten datteln.

screenshot

auf der einen seite bick auf den see und die berge (inkl. malerischem kamin der müllverbrennungsanlage) auf der anderen seite die gemütliche lounge und der romantischen baustelle im hintergrund.

blick in die runde

je später der abend, desto mehr wein mussten wir trinken, um nicht zu frieren – als auch dies nicht mehr half, bauten wir das desserbuffet an der wärme auf. bei der anschliessenden vodka-degustation – 3 aus russland, 2 aus polen – erhielten nummer 1 und 5 die besten wertungen.

franck und bernice

patricia und alex beeindruckten mit ihren singstimmen und ihrem repetoire an liedgut – der ausflug an die fastnacht 2009 ist bereits fest im programm vermerkt. des weiteren wurde bereits das thema des nächsten anlasses festgelegt: „grill-attack“ – wir kommen in frieden – this is a nice planet – let’s take it!

prosit, patricia! 

herzlichen dank an alle gäste für die kulinarischen köstlichkeiten – und nächstes mal werden wir dann auch genügend wein organisieren! (wobei – also 12 flaschen wein + 2 prosecco und einige bierchen für ~15 personen (einige mit auto unterwegs) ja doch eher überdurchschnittlich ist für einen abend – aber eben, nächstes mal haben wir dann mehr!) hier noch die bilder von yvonne – danke!