kuro neko – die schwarze katze

nachdem meine erste skulptur eine katze war, hatte ich schon länger die idee, wieder eine unendliche katze zu modellieren. dieses mal jedoch mit dem dunkeln ton. ich war erstaunt – bereits am zweiten abend war ich fertig.

modelliertbis das tierchen fertig getrocknet und gebrannt war, dauerte es einige zeit, doch das ergebnis gefiel mir sehr gut. der name „kuro nemuri neko“ die schwarze, schlafende katze, passte sehr gut.

gebranntsie erhielt bei uns auf dem balkon einige tage asyl, bevor sie an ihren bestimmungsort bei kitty kam. dort darf sie jetzt auch im garten liegen und wird gehegt und gepflegt.

chatz und chatz