traditionelles mittagessen in warschau

tomek lud uns in ein wunderschönes warschauer restaurant ein, mit äusserst feiner polnischer küche – die pierogi waren traumhaft – ganz ohne sauerkraut! und wie es sich gehört, hat man bereits mit einem vodka als vorspeise begonnen. nach dem vierten vodka wurde ich eindeutig als fahrerin erkoren, da ich nach dem ersten schon aufgegeben hatte.